Taschenbuch
Datenbanken
Thomas
Kudraß


















Kontakt:
Dr. Can Türker
E-Mail:
Web:

Dr.-Ing. Can Türker



Dr.-Ing. Can Türker , geb. 1969, studierte Informatik an der TU Darmstadt, wo er im September 1994 sein Diplom erhielt. Danach war er wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Datenbankgruppe von Prof. Dr. Gunter Saake an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; Promotion im Oktober 1999 mit dem Thema "Semantic Integrity Constraints in Federated Database Schemata". Von August 1999 bis März 2005 war er als Oberassistent in der Datenbankgruppe von Prof. Dr. Hans-Jörg Schek an der ETH Zürich tätig. Zwischen Oktober 2001 und März 2002 vertrat er eine C4-Professur an der Universität Konstanz. Seit April 2005 leitet er am Functional Genomics Center Zürich die Datenintegrationsgruppe. Can Türker ist (Ko)Autor mehrerer Lehrbücher auf dem Gebiet der Datenbanken und Informationssysteme. Zu seinen Werken zählen "Objektdatenbanken - Konzepte, Sprachen, Architekturen", "SQL:1999 & SQL:2003 - Objektrelationales SQL, SQLJ & SQL/XML", "Mobile Datenbanken und Informationssysteme" und "Objektrelationale Datenbanken".


<--zurück